Stefan Leins

"FREE YOUR MIND"!

Um mich selbst zu beschreiben, zitiere ich meine Patin Bärbel: "Du erinnerst mich an einen Skispringer - vermeintlich keinen Boden unter den Füßen, aber stabil in der Flugbahn!"

Seit 1989 arbeite ich in einer grossen Einrichtung der Behindertenhilfe. Zu meinem Glück konnte ich in der Kunstwerkstatt dieses Stiftes einen Fuß in die Tür bekommen und arbeite hier seit den 90'ern. Von reinen Ausdrucksmalgruppen ausgehend übernahm ich das Atelier nach dem Ausscheiden des Gründervaters ganz. Bis zu 26 KünstlerInnen in vier Malgruppen gilt es zu inspirieren, zu motivieren und anzuleiten. Seit Anfang der 90'er sind Werke in mindestens 50 Ausstellungen zu sehen gewesen.

Auch in die Selbständigkeit schnupperte ich einige Zeit. Kursangebote für Fortbildungsinstitute und Volkshochschule brachten mir viel Freude, aber wenig Brot...

Im Jahr 2021 können hoffentlich nach überstandener Krise (bzw. Arrangements mit Corona) wieder Kurse stattfinden.

About myself:

To describe myself I want to quote my godmother Bärbel: "You remind me of a ski jumper - no ground beneath your feet, but traveling a steady flight path."
Since 1989 I've worked in a large facility dedicated to helping disabled people. I have been lucky to enter the team of the facility's art studio and started working there early on. After coordinating several courses of expressive painting I was able to take over the studio leadership when the founder retired. There are up to 26 artists in four groups that need to be inspired, motivated and guided. Since the beginning of the 90's, art pieces have been presented in at least 50 exhibitions.
I have also ventured into self employment for a while. Courses at institutes and colleges for further education brought me lots of joy, but little bread...
I hope that 2021 will present fresh opportunities to host new courses and workshops after overcoming the current global crisis.